Fenster

Das sind einige der Fenster fürs Obergeschoss, jedes 2,0 x 1,25 m gross.

Jedes von ihnen ist höllisch schwer. Na ja die sind halt dreifach verglast und haben Rahmen, die besser gedämmt sind als manch herkömmliche Hauswand

Und obwohl die Rahmen sehr gut gedämmt sind, werden sie zur weiteren Verbesserung noch hinter die dicke Aussendämmung gestellt und mit einer Lippendichtung luftdicht verbunden.


Wenn sie erstmal eingebaut sind, dann sehen sie schon nicht mehr so auffällig aus.

Diese hier sind sogar noch etwas grösser, nämlich 2,37 x 1,25 m, damit die im Winter tief stehende Sonne schön Wärme ins Haus strahlt. Das ist nämlich die Südseite des Wohnzimmers.

Und da Handwerker oft nur an ihren Feierabend denken, haben wir hier erstmal eine undicht verklebte Lippendichtung zu bemängeln. Das ist aber längst behoben worden als die Haustür eingebaut wurde.


Natürlich haben wir auch eine Haustür, Es sehe ja auch ein klein wenig doof aus, wenn wir keine hätten.

Im Vordergrund ist momentan noch ein Gerüstteil zu sehen, aber das stört die Haustür nicht im Geringsten.

Wir haben übrigens kein Schlüsselloch, weil wir eine elektronische Automatikhaustür gewählt haben, die man mit einem kleinen Chip öffnet.
So wird ein Einbruch für einfache Einbrecher nicht mehr möglich, denn kein Schloss, kein Einbruch.